Zum Inhalt springen

Nutzen Sie die Seite 404

Der HTTP Fehlercode 404, sagt aus das einen Seite nicht dort gefunden wird, wohin der Link verwiesen hat.

Sollte ein Besucher Ihrer Website oder ein potentieller Kunde eine falsche url eingegeben haben, so erscheint browserseitig eine 404-Fehlerseite, auf welcher ihm mitgeteilt wird, dass diese Seite nicht existiert. Bei der Verwendung einer eigenen 404-Seite können Sie den Besucher trotz fehlerhafter Eingabe auf Ihre Seite ziehen und einen möglichen Verlust eines potentiellen Kunden verhindern. Sollten Sie dann noch eine Sitemap-html auf Ihrer Fehlerseite integriert haben, kann der Besucher ohne große Umwege zur richtigen Seite Ihrer Internetpräsenz gelangen.