Zum Inhalt springen

Seiten-Navigation

Die Struktur einer Internetpräsenz spiegelt sich in der Navigation und den Verweisen innerhalb des Textes wieder und ist sowohl für Besucher als auch für Suchmaschinen wichtig. Während der Besucher schneller einen Überblick über die Themen und den Aufbau der Seiten gewinnt, wird den Suchmaschinen das Crawlen erleichtert.

Neben der Hauptnavigation und den Verweisen innerhalb der Seite können noch weitere "Navigationsformen" zum Einsatz kommen wie die Buchnavigation und die Brotkrumennavigation.

Brotkrumennavigation

Diese Form der Navigation finden Sie auf dieser Seite oberhalb des Textes. Ihr Einsatz hier hat mehr kosmetische Gründe. Wichtig wird sie, wenn die Website eine größere Verschachtelungstiefe aufweist und der Besucher dank der Brotkrumennavigation auf einen Blick erkennt, wo genau er sich befindet. Darüberhinaus ermöglicht sie das Ansteuern der übergeordneten Ebenen.

Buchnavigation

Die Buchnavigation kommt ebenfalls auf dieser Seite zum Einsatz. Unterhalb des Textes erfüllt sie die Funktion, die ihr Name vermuten lässt; sie ermöglicht das Blättern innerhalb der Website wie in einem Buch.

Sitemap

Ein weiteres nützliches Element, um dem Besucher einen Überblick über den Inhalt der Seiten zu verschaffen, ist die Sitemap. Hier gilt es zwischen den unterschiedlichen Versionen Sitemap.html und der XML-Sitemap zu unterscheiden. Dies ist Thema der nächsten Seite, die Sie mit der Buchnavigation unten ansteuern können.